Loading

Einkehren in dem ehemaligen Hospitalkeller

In den gotischen Kreuzgewölben unter dem Monumentalbauwerk des Heiligen-Geist-Hospitals lässt es sich gut ausspannen. Der Tradition dieses Standorts fühlen wir uns verpflichtet und verbinden in unserer Speisekarte Althergebrachtes mit einer nordischen Frischeküche: deftig, rustikal und gutbürgerlich zu vernünftigen Preisen.

Auf unserer Karte finden Sie Kleinigkeiten als Imbiss zwischendurch, sattmachende Gerichte oder Menüs mit ausgewählten Köstlichkeiten der Region. Bei uns können Sie die Kartoffel ganz neu entdecken und typische Kartoffelgerichte einmal anders genießen. Fisch gibt es bei uns im Norden natürlich vor allem frisch vom Kutter auf den Teller, je nach Saison und Fang.

Verbinden Sie Ihre Sightseeing Tour durch die „Königin der Hanse“ und den Besuch des Heiligen-Geist-Hospitals mit einer Einkehr in den ehemaligen Lagerkeller einer der ältesten sozialen Einrichtungen Europas – seit Jahrzehnten ein Ort für gepflegte Gastlichkeit in einzigartigem historischem Ambiente.

Oder lassen Sie im Sommer in unserem Hofgarten die Atmosphäre der mittelalterlichen Hansestadt auf sich wirken: das stündliche Glockenspiel des Hospitals, das Läuten der Altstadtkirchen und den Flair einer entspannten Stadt.

Und während Sie darauf warten, dass unser Küchenchef Ihr Gericht frisch zubereitet, vertreiben wir Ihnen gern die Zeit mit einem Einblick in die Küchenhistorie des Hospitals.